Therapiebegleithunde

Therapiebegleithunde sind Kontakt- und Streichelhunde, die freudig ohne Vorurteile auf alle Menschen zugehen und sich von Behinderungen und Krankheiten nicht beeindrucken lassen. Als Co-Therapeuten werden sie gezielt bei Kindern, Erwachsenen, älteren und körperlich oder geistig beeinträchtigten Menschen in Pflegeeinrichtungen, Praxen, Rehakliniken oder im gewohnten Lebensumfeld eingesetzt.

Die Ausbildung zu Therapiehunde-Team:.

Eine bestandene Begleit- und Verkehrshundeprüfung ist Vorausetzung für die Ausbildung des Hundes, der lernfreudig, belastbar und an der Arbeit mit Menschen interessiert sein sollte.
Einer Eingangsprüfung folgt die etwa einjährige Ausbildung mit über 180 Unterrichtseinheiten, die umfassende Kenntnisse in Theorie und Praxis vermitteln soll.

Nach einer in der Hälfte der Ausbildung abgelegten Basisprüfung erfolgt die Abschlussprüfung, die in einer realistischen Einsatzsituation die Fähigkeiten und die Belastbarkeit von Hund und Hundeführer abfragt und austestet.

 

Aus- und Weiterbildungen unseres Teams:

Pia ('Tracy vom Bayerwald'), Golden Retriever Hündin, geb. 03.07.2004

Pia_HP.jpg

Ausbildung und bestandene Prüfungen:

dot.png  Begleit- und Verkehrshundeprüfung am 12.10.2010

dot.png  Ausbildung zum Therapiebegleithund vom 13.10.2010 - 23.07.2011         

dot.png  Eingangsprüfung am 13.10.2010

dot.png  Basisprüfung am 06.02.2011

dot.png  Fähigkeitsprüfung am 22.07.2011

Temperament: freundlich, geduldig, ruhig

Einsatzgebiete:                                                                                                                    von Kindergärten und Schulen bis zur geschlossenen Station im Bezirksklinikum Mainkofen

 

Kara, Bodeguero-Mix Hündin aus dem spanischen Tierschutz, geb. ca.01/2009

Kara_HP.JPG

Ausbildung und bestandene Prüfungen:

dot.png  Begleithundeprüfung am 26.03.2011

dot.png  Ausbildung zum Therapiebegleithund vom 27.03.2011 - 08.03.2012    

dot.png  Eingangsprüfung am 27.03.2011

dot.png  Basisprüfung am 06.11.2011

dot.png  Fähigkeitsprüfung am 09.03.2012

Temperament: freundlich, eifrig, neugierig

Einsatzgebiete:                                                                                                                   von Kindergärten und Schulen bis zur geschlossenen Station im Bezirksklinikum Mainkofen

 

Copper, Bretonen-Rüde aus dem spanischen Tierschutz, geb. ca. 9/2010

Copper_HP.jpg

Ausbildung und bestandene Prüfungen:

dot.png  Begleit- und Verkehrshundeprüfung am 12.10.2012

dot.png  Ausbildung zum Therapiebegleithund                      vom 12.10.2012 - 20.04.2013      

dot.png  Eingangsprüfung am 12.10.2012

dot.png  Basisprüfung am 13.10.2012

dot.png  Fähigkeitsprüfung am 07.06.2013

Temperament: freundlich, ruhig, interessiert

Einsatzgebiete:                                                                                                                       von Kindergärten und Schulen bis zur geschlossenen Station im Bezirksklinikum Mainkofen

Meine Zusatzqualifikationen:-w110_Kiermayer_Susanne_2008.jpg

dot.png   2010  'Beißt der?' Sicherheitstraining Hund & Kind - Dr. med. vet. Hildegard Jung,  München

dot.png   2010  Therapiehunde in Ausbildung und Einsatz - Dr. Schneider, Isar-Amper-Klinikum Ost

dot.png   2011  Fachinformation durch das Sozialpädiatrische Zentrum des Klinikums Deggendorf für Therapeuten

dot.png   2011  Tiergestützte Therapie, Pädagogik und Förderung bei Kindern - 'Tiere helfen Menschen e. V.' mit Vorträgen verschiedener Dozenten                   

    • Stressreduzierende Wirkung von Hunden
    • Bindungsmuster von Kindern und Jugendlichen zu Hunden
    • Therapie bei Kindern mit Störungen in der Sprachentwicklung'
    • Tiergestützte Kinderpsychotherapie
    • Der Therapiebegleithund bei Traumapatienten
    • Der Therapiebegleithund in der Schule
    • Der (Vor)Lesehund
    • Vermeidung von Unfällen zwischen Kind und Hund
    • Tiergestützte Pädagogik und Therapie in der Jugendhilfe
    • Der Schulhund / Der Schulhund in der Praxis                 

dot.png   2012   Fachinformationsaustausch mit Dorothea Hüttinger,
                  zum Thema Sicherheitstraining von Kind und Hund

dot.png   2012   Das modulare Förderprogramm für Kinder
                  Symbiosys Akademie München

dot.png  Seit 2012 Dozententätigkeit an verschiedenen Volkshochschulen -
      Themenschwerpunkt: Umgang von Mensch und Hund

dot.png   Seit 2012 Fachinformation durch das Bildungszentrum des          Sozialpädiatrischen Zentrum im Donau Isar Klinikum für externe Therapeuten


dot.png   2013    Fachmesse Mein Hund - Partner auf 4 Pfoten


dot.png   2014    Sozialbeziehung Hund - Mensch, Ina + Thomas Baumann

dot.png   2015    Das Kontaktverhalten des Hundes, Anton Fichtlmeier

dot.png  2017    Fachmesse Mein Hund - Partner auf 4 Pfoten

dot.png  2018    Sie + Ihr Hund = Ein starkes Team, Gabriele Sauerland

 

Meine zahlreichen Weiterbildungen im Bezug auf Hunde entnehmen Sie bitte der Aufstellung 'Ihre Therapeutin' auf den Seiten der Tierpyhsiotherapie.

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.